Horrorwaty - DER TRAILER

Tokio Hotel: Droht Fan-Krieg zwischen Anhängern und Stalkern?

Freitag, 1. Mai2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Musik, Stars aktuell
Tom Kaulitz: Der Bassist von Tokio Hotel wehrte sich gegen Stalker-Übergriffe. Foto: Jens Boldt

Tom Kaulitz: Der Bassist von Tokio Hotel wehrte sich gegen Stalker-Übergriffe. Foto: Jens Boldt

Die Affäre um Tokio Hotel, bei dem Gitarrist Tom Kaulitz gegenüber einem Mitglied einer französischen Stalker-Gruppe handgreiflich geworden sein soll, spaltet die Fangemeinde der Band. Die Französinnen, die vermummt unter dem Namen „Les Afghanes on tour“ der Band auflauern und inzwischen ihre Familien bedrohen, sind vom Tokio-Hotel-Management bereits angezeigt worden. Doch das reicht anderen Fans nicht: In Drohvideos planen andere Fan-Gruppen bereits Angriffe auf die Mädchengang, die sich nach Informationen der BRAVO bereits aus Angst in Hamburg verschanzt haben soll. Möglicherweise zu Recht: In mehreren YouTube-Videos werden bereits Parolen wie „Lasst die Jagd beginnen“ gedroschen und angekündigt, man werde die „Schlampen“ schon finden. Währenddessen versucht Sänger Bill Kaulitz, Fans von Stalkern zu trennen. „Wir würden sie (die Fans, Anm. d. Red.) nie mit Stalkern in eine Schublade werfen“, sagt Bill Kaulitz der BRAVO. „Wir können doch unsere Fans nicht für Aktionen von Durchgedrehten verantwortlich machen.“

Horrorwaty.de meint: Eine brenzlige Situation, die schnell in ein Massen-Schlammcatchen ausufern kann. Die Zahl der Tokio-Hotel-Fans reicht ja locker für eine mittlere Straßenschlacht…. ;)

Hysterischer Link:

Offizielle Website von Tokio Hotel

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , , , , ,

6 Kommentare
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. Aber mal ehrlich, will jemand wirklich weibliche Tokio Hotel Fans Schlammcatchen sehen?
    So fanatisch wie die ihre Flohzucht schützen (mir kann niemand sagen, die hätten keine, bei der Menge an Tagen die die ohne Dusche vor den Hallen campen – btw. auch der Grund, warum Tokio Hotel sicherlich nicht zum Mehrabsatz von Haarspray beitrug – die Haare halten von alleine) muss man ja schon mit den Zuschauenden Mitleid haben, die danach räudiger mit Flöhen besudelt sind als Pudel der Jacob Sisters!

    HURZ!

  2. [...] horrorwaty.de « 02.05.09 Tokio Hotel создает моду для H&M [...]

  3. [...] Info May 3rd, 2009 by Ursu [...]

  4. Jesus, Tom ist NICHT der Bassist, Tom ist der Guitarrist! GEORG ist der Bassist.

  5. Ein unverzeihlicher Fehler, für den wir uns hiermit mit schamroten Kopf entschuldigen. Korrektur ist erfolgt.

  6. [...] von Tokio Hotel aufgrund von Stalker-Attacken die Produktion des neuen Albums unterbrochen hatten (Horrorwaty berichtete), arbeitet die Band nun weiter mit Hochdruck am Longplayer. „Wir haben schon 17 Songs fertig [...]

Schreiben Sie Ihre Meinung!