Horrorwaty - DER TRAILER

Schlag den Raab: 80% hoffen, dass Stefan Raab verliert

Freitag, 22. Mai2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Film und TV, Stars aktuell

Stefan Raab allein zuhaus: Bei der ProSieben-Show Schlag den Raab (23. Mai, 20:15, ProSieben) hoffen 80,1% der Zuschauer laut einer repräsentativen forsa-Umfrage, dass der TV-Total-Moderator gegen den Zuschauerkandidaten verliert. Nach fünf Siegen in Folge liegen am Samstag drei Millionen Euro im Jackpot – ein bisheriger Rekord. Noch nie konnte man im deutschen Fernsehen durch Eigenleistung so viel Geld gewinnen. Nach der Umfrage gönnen nur 8,7 Prozent der Befragten Stefan Raab den Sieg. Dennoch ist es Stefan Raab immer wieder gelungen, während des Wettkampfes das Stimmungsbild im Publikum zu drehen. Die Bilanz spricht jedenfalls für den Entertainer: Bei insgesamt 16 Duellen verlor er erst vier Mal. Bis zu 15 Spiele aus Disziplinen wie Sport, Geschicklichkeit, Wissen, Ausdauer, aber auch Glück entscheiden über Sieg und Niederlage. Gewinnt Stefan Raab zum sechsten Mal in Folge, geht es in der nächsten Ausgabe der Show um 3,5 Millionen Euro.

Horrorwaty.de meint: Stefan Raab hält ja sein Privatleben strikt geheim. Doch trotzdem ahnen wir, dass sich der TV-Flegel in märchenhaftem Reichtum wälzt und alltägliche Verrichtungen nur noch durch Höflinge und Lakaien erledigen lässt. Das ist natürlich fies – wir sind auch gegen ihn. Aber wie viel Prozent machen wir Zeilensöldner wohl in einer forsa-Umfrage aus?

Missgünstiger Link:

Alles zu Schlag den raab auf ProSieben.de

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , ,

Schreiben Sie Ihre Meinung!