Horrorwaty - DER TRAILER

Patricia Kaas benötigte Auszeit, um sich zu langweilen

Samstag, 21. Februar2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Stars aktuell

Die französische Sängerin Patricia Kaas benötigte sechs Jahre, um ihr aktuelles Album Kabaret auf den Markt zu bringen.  „Nach Beendigung der „Sex Forte“-Tour 2005 und dem jahrelangen Album-Tour-Zyklus brauchte ich einfach eine längere Auszeit, um mich zu langweilen“, gibt sie gegen über In zu. „Aber es war ein angenehmes Langweilen.“ Derzeit ist Patricia Kaas auf Deutschland-Tournee.

Horrorwaty.de meint: Genial. Wir langweilen uns auch immer gerne, am liebsten auf hohem Niveau. Zwischendrin nehmen wir das ein oder andere Champagnerbad oder lassen uns von langhaarigen Schönheiten den Rücken massieren. Aber Respekt: Wenn andere Stars an Burnout leiden oder sonstwie ausspannen wollen, täuschen sie meist in der Öffentlichkeit hektische Betriebsamkeit vor. Patricia Kaas ist dagegen eine Frau der ehrlichen Worte. Und wir respektieren eines der ehrlichsten Gefühle überhaupt: Faulheit… :)

Link für Ermattete:

Offizielle Homepage von Patricia Kaas

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: ,

Schreiben Sie Ihre Meinung!