Horrorwaty - DER TRAILER

Oliver Kalkhofe: Uri-Geller-Show ist die Quintessenz des TV-Wahnsinns

Montag, 2. Februar2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Stars aktuell

Oliver Kalkofe: Uri Geller selbst als Satire zu doof. <small>Foto: Fairpress</small>

Oliver Kalkofe: Uri Geller selbst als Satire zu doof. Foto: Fairpress

Oliver Kalkofe (Kalkofes Mattscheibe) hat in der Online-Talkshow Clixoom eine vergnügliche, aber treffende Medienschelte abgeliefert. Die Show von Uri Geller, bei der der Illusionist vorgab, mit Außerirdischen Kontakt aufnehmen zu wollen, ist für Kalkofe nur das jüngste abschreckende Beispiel. „Wenn man Außerirdischen zeigen will, wie wahnsinnig wir sind und wie irre die Erde ist – super“, meint Kalkofe1.  „Vielleicht ist der einzige Sinn gewesen, dass eines Tages wirklich Außerirdische kommen und uns sofort wegsprengen oder aus Mitleid uns helfen.“ Das Konzept der Sendung bezeichnete er als „die Quintessenz des wahnsinnigen Fernsehens.“ Oliver Kalkofe: „Ich stelle mir vor, wie man darauf kommt. Das wäre etwas für eine Parodie, da könnte man mit so was kommen: Wir machen da eine Show, wo wir mit Außerirdischen Kontakt aufnehmen und drei Stunden live auf Antwort warten – das klappt ja eigentlich immer. Diese Idee würde man selbst in einem Sketch zu doof finden. Da würde ich selbst sagen, das ist zu dick aufgetragen.“

Horrorwaty.de meint: Wenigstens haben wir die Uri-Geller-Show verpasst, allerdings nicht aus freier Entscheidung, sondern aufgrund der persönlichen Terminlage. Aber ansonsten waren wir in allen Niederungen der Kanäle vom historischen Tutti Frutti über Big Brother bis hin zum Dschungelcamp unterwegs. Jetzt fragen Sie uns bitte bloß nicht mehr, was die Wurzel aus 9 ist. Wir können allenfalls noch mit Mühe die Call-in-Fragen bei den RTL-Shows beantworten, ertappen uns aber dabei, auch dort lieber zweimal anzurufen, um auch garantiert beide Antwortalternativen abzudecken… :)

Rettende Links für Mitdenker:

Oliver Kalkofes offizielle Homepage

Clixoom – die Online-Talkshow: Hier sehen Sie das Video-Interview mit Oliver Kalkofe

Fußnote:

  1. Noch bis zum 22. Februar ist Oliver Kalkofe mit seiner Mediensatire Kalkofe live in Deutschland unterwegs. Restkarten und Zusatztermine noch verfügbar.
Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , ,

Schreiben Sie Ihre Meinung!