Horrorwaty - DER TRAILER

Eminem ist stolz auf seinen ersten drogenfreien Besuch in Europa

Montag, 11. Mai2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Musik, Stars aktuell
Eminem entwickelt eigenartige Faszination für deutsche Kraftausdrücke. Foto: Universal Music.

Eminem entwickelt eigenartige Faszination für deutsche Kraftausdrücke. Foto: Universal Music.

Nachdem US-Rapper Eminem in der vergangenen Woche exklusiv bei TV Total zu Gast war, gestand er nun gegenüber Bild.de seine frühere Drogensucht. „Dies ist mein erster drogenfreier Besuch in Europa“, sagt Eminem im Interview. „Ich bin etwas über ein Jahr trocken und clean. Ich fühle mich wirklich gut.“ Damit erklärt sich auch, warum Eminem fünf Jahre benötigte, um sein neues Album Relapse (VÖ: 18. Mai) auf den Markt zu bringen. „Mein Gehirn hat so langsam gearbeitet, dass alles, was herauskam, für die Mülltonne war. Ich habe immer noch Musik gemacht, habe andere produziert. Ich dachte, wenn ich mich vom Scheinwerferlicht zurückziehe, würde es klappen. Hat es aber nicht.“

Horrorwaty.de meint: Der Drogenmißbrauch hat Eminems Fremdsprachenkenntnissen nicht geschadet. Was der Amerikaner an neuem deutschen Fäkal-Vokabular gelernt hat, lesen Sie im Interview mit der BILD (Link unten). Wir fragen uns nur, wer bringt ihm das bei?

Links:

Hier lesen Sie das Interview mit Eminem und seinem neu erworbenen deutschen Fäkal-Vokabular auf Bild.de!

Offizielle Homepage von Eminem

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , ,

2 Kommentare
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. [...] Interview erzählt Eminem von seiner Drogensucht und den vielen Jahren der musikalischen Gelähmtheit. Nach seinem letzten Album war er [...]

  2. [...] Interview erzählt Eminem von seiner Drogensucht und den vielen Jahren der musikalischen Gelähmtheit. Nach seinem letzten Album war er zunächst [...]

Schreiben Sie Ihre Meinung!