Horrorwaty - DER TRAILER

Einsatz in 4 Wänden: Tierkadaver im Wohnraum schockt selbst Tine Wittler

Montag, 18. Mai2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Film und TV, Stars aktuell
Tine Wittler: Das neue Messie-Haus war für sie ein Bild des Grauens. Foto: RTL/Axel Kirchhof

Tine Wittler: Das neue Messie-Haus war für sie ein Bild des Grauens. Foto: RTL/Axel Kirchhof

Erste Trailer von Einsatz in 4 Wänden (heute, 21:15, RTL) kündigen Makabres für Wohn-Expertin Tine Wittler an. Das „neue Messie-Haus“ dürfte tatsächlich das bisher Schlimmste sein, was der RTL-Moderatorin je untergekommen ist. In dem vollkommen vermüllten Haus stapelt sich nicht nur der Unrat bis unter die Decke, sondern Tine Wittlers Team, das diesmal in Schutzanzügen und Atemmaske anrücken muss, findet sogar Tierkadaver im Wohnraum.

„Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass es tatsächlich Bilder des Grauens waren“, sagt Tine Wittler. „Ich habe mich tatsächlich gefragt, wie man so etwas überhaupt aushält.“

Dennoch war für Tine Wittler bereits zu Beginn der aktuellen Staffel von Einsatz in 4 Wänden klar, dass es nicht um Schönheitsreparaturen, sondern um Rettungsmissionen geht: „Die Zuschauer erwartet von allem ein bisschen mehr, also wir legen quasi noch eine Schippe drauf und haben uns für diese Staffel Häuser ausgesucht, die tatsächlich teilweise ein menschenwürdiges Leben nicht mehr möglich gemacht haben.“

Horrorwaty.de meint: Alleine schon die RTL-Trailer von Einsatz in 4 Wänden verursachen ein flaues Gefühl in der Magengegend. Hoffentlich ist uns Tine Wittler nicht böse – aber wir spielen ernsthaft mit dem Gedanken, diesmal doch lieber in die gute alte Videothek zu gehen und uns Dr. Frankenstein und das Tal der rollenden Köpfe auszuleihen…. ;)

Maroder Link:

Hier können Sie die Folgen von Einsatz in 4 Wänden bei RTL Now sehen

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , , , , ,

Ein Kommentar
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. Hallo … an das liebe fleißige Team ,der Sendung “Einsatz in 4 Wänden”
    In Deutschland wird Faulheit als Krankheit ausgelegt.. Diese Bankangestellte von gestern wird noch belohnt,dafür ,dass sie sich vollmüllt.. Tut mir leid ,aber ich war gestern voll neidisch ,auf das topp gestylte Haus hinterher..
    Wie ist das eigentlich, wenn ich mich bewerben würde ,meine Mietwohnung im 4 . Stock ,von eurem liebn Team gestalten zu lassen, welchen Konditionen würde ich unterliegen?Kostet mich das Geld ,wenn ja wieviel? Ich suche derzeit alte Möbel aus nachlässen ,die ich meiner neu Gestaltung restauriere, und für wenig Geld (an Material) ,aufstelle ,in meiner kargen Wohnung.. aber so langsam wirds gemütlich.. -
    Wie gesagt ,es ist nachvollziehbar, Ruinenhäuser ,die sauber sind ,und vor Armut der Bewohner nicht instandgesetzt werden können,denen mit dieser sendung zu helfen, das finde ich super ,wie se sich denn danach freuen, .. Ich habe denn fü diese Leute auch Tränen in den Augen ,vor Rührung.. Aber gestern empfand ich nur Wut ,gegnüber dieser Frau.. Jeder hat seine Schicksalschläge in seinem Leben zu tragen,aber das muß man nicht so ausarten lassen. jetz werden sich wahrscheinlich sehr viele “Messis” bei euch melden, mit irgendwelchen Vorgaben an Schicksalsschlägen,die se nicht von alleine überwältigen können.. Und euch um eure Hilfe bitten.. Ich würde mich sehr freuen um eine Antwort,von euch..
    Lieben Gruß
    Bond

Schreiben Sie Ihre Meinung!