Horrorwaty - DER TRAILER

DSDS-Finale: Droht ein Eklat zwischen Annemarie Eilfeld und Dieter Bohlen?

Samstag, 9. Mai2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Stars aktuell
Sarah Kreuz und Annemarie Eilfeld kurz vor der Entscheidung in der letzten Mottoshow. Foto: Stefan Gregorowius / RTL.

Sarah Kreuz und Annemarie Eilfeld kurz vor der Entscheidung in der letzten Mottoshow. Foto: Stefan Gregorowius / RTL.

In wenigen Stunden steigt das große Finale bei Deutschland sucht den Superstar. Doch nicht etwa die Finalisten Daniel Schuhmacher oder Sarah Kreuz stehen im Mittelpunkt. Alle Aufmerksamkeit hat die in der letzten Sendung ausgeschiedene Annemarie Eilfeld. Die hatte nämlich wieder schwere Geschütze gegen DSDS-Juror Dieter Bohlen aufgefahren und ihn in einem Radio-Interview als „Arschloch“ bezeichnet. Nur: Heute steht sie mit den zehn letzten DSDS-Kandidaten erneut auf der Bühne und singt „Time of my Life.“ Ob Dieter Bohlen Annemarie Eilfelds Auftritt nach den Texten in dieser Woche unkommentiert lässt? Außerdem ruft Annemarie Eilfeld auf, für Daniel Schuhmacher zu stimmen. „Ich glaube, Daniel kann die Unterstützung meiner Fans gut gebrauchen“, sagt sie der BILD. „Sarah hat extrem aufgeholt. Aber ihr fehlen Star-Qualitäten! Sie kann kein Englisch und wer braucht bitte einen Superstar, der ständig seine Texte vergisst …?“

Horrorwaty.de meint: Ok, wir geben es zu: Wir schauen das Finale auch nur um des Skandals willen, hoffen auf Wortgefechte oder gar Handgreiflichkeiten. Denn Hand aufs Herz – egal, wer letztlich heute Abend gewinnt, er oder sie dürfte die Republik nun wirklich nicht dauerhaft erschüttern.

Deutschland sucht den Super-Link:

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Videos aus den Castings bei Clipfish.de

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , , , , , ,

3 Kommentare
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. Annemarie hatte wie so oft den richtigen Riecher!

  2. Ich hätte es Daniel und Sarah gleichermaßen gegönnt, und ich bin froh das es nicht Annemarie geworden ist denn Ich kenne Annemarie noch von der Schule da war sie genauso,
    über andere lästern und wenn man sie darauf angesprochen hat
    hieß es immer ” Das hab ich nicht gesagt” sie war bei vielen
    unbeliebt und ist immer sofort zu ihrem Papa gelaufen, der
    hat ihr natürlich auch immer schön geglaubt.
    Ach und bei den Lehrern einschleimen durch anschwärzen der
    Klassenkameraden ist auch noch so eine Nettigkeit die man
    erwähnen sollte.

  3. @nancy
    mal ehrlich, wer hat das nicht schonmal gemacht? Ich mag auch nicht jeden Menschen in meinem Umfeld, akzeptiere sie aber als Mensch und es würde mir nie im Traum einfallen sie in der Öffentlichkeit dermaßen zu diffamieren! Das was du da schreibst ist ja wohl mindestens 5 Jahre her., betrifft die Schulzeit. Wenn ich deinen Kommentar lese, dann entspricht das dem Niveau eines Grundschülers und da bist du wohl auch, jedenfalls in deiner Denkweise, hängen geblieben. Menschen können sich ändern. Selbst wenn es so ist, wie du schreibst, na und… es heisst doch Deutschland sucht den Superstar und nicht Deutschland sucht den größten Bohlen A…Kriecher. Und das musst selbst du zugeben – das ist sie nicht! Sie sagt ihre Meinung und für mich hat sie weitaus mehr von einem Superstar als Daniel und Sarah zusammen. D.B. hat eine irre Angst vor selbstbewussten Frauen und wenn die ihm noch offen in den Medien ihre Meinung sagen… dann vergisst er sämtliche Regeln des Anstandes! Eins kannst du mir noch glauben, D.B. ist in seinem Heimatdorf auch nicht beliebt, was wohl nicht zuletzt auf seine ständigen verbalen Entgleisungen zurück zuführen ist! Singen kann er nicht wirklich nur vermarkten und das ist ihm mit Annemarie nicht möglich. Er braucht Leute, die nach seiner Pfeife tanzen und zu allem was “Gott” Dieter sagt *ja und amen* sagen.
    Ich gehöre nicht zur Zielgruppe von DSDS, aber ich habe einige Sendungen gesehen und die Stimme von Annemarie ist wesentlich aussagekräftiger als die der anderen beiden.
    Sarah mag eine gute Stimme haben, aber sie hat regelmäßig ihren Text vergessen und spricht (singt) die Worte so dermaßen furchtbar aus, das teilweise der Sinn der Titel vollkommen verdreht ist. Außerdem hat sie eine Bühnenpräsenz wie ein Regenschirm und Daniel ist bestenfalls mittelmäßig. Voriges Jahr ist er ja vorzeitig ausgeschieden, da hat er auch nicht anders gesungen. Ich kann nicht fassen, wie sich die Leute von der Jury beeinflussen lassen. Der für mich einzige Lichtblick der Top Ten war Dominik. Andere gute Sänger wurden vorher aussortiert, weil sie der Jury angeblich zu langweilig waren (z.B. Tobias Rößler). Doch der hat 1000x mal mehr Ausstrahlung und Stimme als dieser langweilige und irgendwie gleichzeitig nervende Bohlenliebling Daniel.

Schreiben Sie Ihre Meinung!