Horrorwaty - DER TRAILER

Dolly Buster gegen Giulia Siegel: D-Jane-Streit eskaliert

Sonntag, 29. März2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Film und TV, Stars aktuell

Während sich RTL beherzt um die journalistische Begleitung der aktuellen Streitigkeiten bei Deutschland sucht den Superstar bemüht, sorgt Dschungel-Star Giulia Siegel von ganz alleine für amüsante Auseinandersetzungen. Im Interview mit RTL Exklusiv verrät die hauptberufliche D-Jane ihre Abneigung gegen weibliche Gelegenheits-DJs.

O-Ton Giulia Siegel: „Dann kommen irgendwelche Naddels, Gsells, Busters und andere dieser Welt und meinen, mal kurz aufzulegen und Geld dafür zu kassieren, und machen eigentlich wirklich den Ruf der Frauen, die hart um Anerkennung in diesem Bereich kämpfen, kaputt.“ Der Grund liegt auf der Hand: Giulia Siegel hält die Aushilfs-D-Janes, die unverfroren in ihrem Metier herumstöckeln, für nicht qualifiziert. „Die sind so brunzblöd alle, dass sie nicht mal wissen, wie man ne CD einlegt.“ Im Vergleich dazu kontert Porno-Produzentin Dolly Buster geradezu wie eine Diplomatin, der einen drohenden Grenzkrieg zwischen Burkina Faso und Mali zu schlichten hat.

„Wenn es jemanden in Deutschland gibt, der dafür steht, dass er von Musik nichts versteht, dann ist es ja wohl der Name Siegel“, sagte Dolly Buster vor den RTL-Kameras. „Sie tut mir leid wenn sie wirklich derartige Bendenken hat um ihren Job als Plattenauflegerin.“ Nur den Brunzblöd-Vorwurf mag Dolly Buster nicht so recht zu verwinden. „Was ich im Dschungel gesehen habe, war alles andere als intelligent oder durchgeplant oder nicht dumm“, sagt sie über Gulia Siegel. „Ich glaube, dass sie wirklich sehr wenig von sich selbst hält, aber genau das Gegenteil ständig versucht, in der Öffentlichkeit von sich darzustellen. Sie glaubt eigentlich selber, sie ist ein Nichts, tut aber ständig so, als sei sie die größte Queen.“

Horrorwaty.de meint: Wir lieben nichts mehr als sich zankende Weiber. Vor allem, wenn sie nicht in der Nachbarschaft wohnen und man sie wegzappen kann.

Link:

Offizielle Homepage von Giulia Siegel

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , , , , , , , ,

8 Kommentare
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. Was man heute so in den einschlägigen Klatschsendungen sieht, kann einem als DJ schon aufstossen. Da streiten sich Giulia Siegel und Naddel vor den Kameras darüber, wer denn nun die bessere DJane ist. Wenn man mal beide mit Leuten vergleicht, die sich wirklich mal “DJ” schimpfen dürfen (wie Carl Cox, Sven Väth, Paul Van Dyk, Monika Kruse (um eine Frau zu nennen), Marusha, Magda, Karotte, Tiesto, Armin Van Buuren, etc…. siehe auch http://www.thedjlist.com), wird das ganze noch unwirklicher.
    Mal davon abgesehen, dass alle dieser Frauen wahrscheinlich einfach nur abstinken würden, wenn sie auf einen der oben genannten “echten” DJs treffen würden, steht da immer noch die Tatsache im Raum, das Frau Siegel angeblich nur wegen ihres Namens gebucht wird. Aber sie macht das ja schon ein paar Jährchen, und wenn man sich mal den Auftritt von Naddel vor ein paar Monaten in Österreich ansieht (ihr Debut als DJane), wird einem einfach nur schlecht. “Schuster bleib bei Deinen Leisten” sag ich da nur. Und wenn es nur der Name wäre und Giulia Siegel so schiesse auflegen würde, wie Naddel behauptet, würde sie auch nichtmehr gebucht werden (wie Naddel – die ja nun auch keinen Gig mehr bekommt), egal welchen Namen sie trägt.

    Also in dieser Sache geht der Punkt (wenn ich hier einen vergeben müsste) eindeutig an Giulia Siegel, wobei keine der beiden sich hier öffentlich darüber streiten sollten, wer der bessere ist, denn seien wir mal ehrlich – so richtig professionell sind sie beide nicht, Giulia Siegel hält sich eben. Aber das während einer Party vor laufenden Kameras übers Ladenmikro auszutragen ist alles andere als professionell. Momentan steht Giulia Siegel in der Öffentlichkeit wegen des Dschungelcamps und Naddel eben weniger – Shit happens. Aber dass ich mir sowas reinziehen muss als jemand, der sein Geld als DJ verdient, macht mich beschämt, dass sowas unsere Berufsgruppe in der Öffentlichkeit “vertritt”. Darüber kann man eigentlch nur den Kopf schütteln, denn ich kenne in meinem Bekanntenkreis einige, die besser als beide sind. Es ist halt ein Unterschied, ob man es wegen der Publicity oder wegen der Musik macht – denn wenn man das wegen der Musik macht, ist es einem doch scheissegal, was Giulia Siegel und Naddel davon halten. Aber wer weiss, vielleicht steht Herr Väth ja bald mal als Model da und zieht mal richtig vom Leder über die zwei – Schön wärs – und genau so dämlich.

  2. diese person ist das letzte , wird zeit das sie mal eins aufs maul bekommt ! von naddel ! oder so! so ein schrotthaufen ! habe fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Na na na Peter, Gewalt ist ja wohl auch keine Lösung.. ! Aber das Frau Siegel nicht ganz bei ihren Sinnen ist steht ja fest, die merkt nämlich teilweise ja selbst schon nicht mehr , was sie sagt! Erschreckend..

  4. ok sandra hast recht , aber passt schon!!

  5. SANDRA IST EHER EIN DIPLOMAT!!

  6. ICH HABE ANDERE PROBLEME ALS MICH MIT DIESER BLÖDEN SIEGEL ZU BEFASSEN ! ABER SCHÖN DAS ANDERE AUCH SO DENKEN !!!

  7. Argh ja… die Frau würd ich gerne auch mal durchschütteln.. ! Wird zwar nix bringen, aber zumindest hab ich meine Wut dann an ihr ausgelassen :D

  8. Hallo Giulia, wenn Affen lachen haben sie Angst, man nennt es das Lachen des Verlierers!!!!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung!