Horrorwaty - DER TRAILER

Dieter Bohlen: Wenig Chancen für DSDS-Kandidat Holger Göpfert

Freitag, 13. März2009 | Von Christoph Holowaty | Rubrik: Film und TV, Stars aktuell
Holger Göpfert zuckt in der ersten Mottoshow - eine Gefahr für die Allgemeinheit bestand dank Einsatz des DSDS-Choreografen zu keiner Zeit. Foto: RTL Stefan Gregorowius

Holger Göpfert zuckt in der ersten Mottoshow - eine Gefahr für die Allgemeinheit bestand dank Einsatz des DSDS-Choreografen zu keiner Zeit. Foto: RTL Stefan Gregorowius

Nach dem Ausscheiden des zickenden und den Stinkefinger gen Fotografen richtenden Möchtegern-Models Tessa Bergmeier bei Germany´s Next Topmodel dürfen wir morgen unseren Voyeurismus auf den RTL-Trällerwettstreit Deutschland sucht den Superstar konzentrieren. Die väterlichen Gefühle von Pop-Titan und DSDS-Juror Dieter Bohlen für den körperlich wenig stromlinienförmigen Kandidaten Holger Göpfert haben allerdings ihre Grenzen. Bohlen räumt ihm nämlich geringe Chancen ein, Deutschland sucht den Superstar zu gewinnen.

„Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering“, sagt Bohlen gegenüber BUNTE. „Wenn man die Augen zumacht und nur hört, wie er The Great Pretender singt, das war wirklich toll. Diese eigenartigen Bewegungen, die er dazu macht, die muss man eben akzeptieren.“ Die inzwischen hell entflammte DSDS-Begeisterung von Holger Göpfert, der noch vor Beginn der Mottoshows eigentlich aussteigen wollte, sieht Dieter Bohlen eher mit gemischten Gefühlen: „Ich hoffe, er bleibt mit beiden Beinen auf dem Boden.“ Bei Deutschland sucht den Superstar droht uns morgen übrigens die Motto-Show „Geschlechterkampf“: Die Männer müssen Hits von weiblichen Stars nachsingen und umgekehrt. Logo, dass Kandidat Benny „Deideidei“ Kieckhäben damit überhaupt keine Probleme haben dürfte… :)

Horrorwaty.de meint: Man weiß gar nicht so recht, ob man dem schon aufgrund von seiner Unbeholfenheit sympathischen Tanzbär Holger Göpfert den Sieg bei Deutschland sucht den Superstar gönnen soll oder nicht. Auf den morgigen Auftritt sind wir gespannt. Wir hoffen, das es DSDS-Choreograf Dirk Heidemann weiterhin gelingt, Göpferts asynchronen Bewegungsdrang zu bändigen und für die Allgemeinbevölkerung zu keiner Zeit Gefahr bestehen wird. ;)

Linkische Links:

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Videos aus den Castings bei Clipfish.de

Interessanter Artikel? Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • Linkarchiv
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Webbrille
  • Webnews
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Alltagz
  • Linkarena

>> [Zurück zur Hauptseite!] <<

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare
Schreiben Sie Ihre Meinung! »

  1. Hmmmmmm, es gibt auch Meat Loaf, dessen Körperfülle wohl ähnliches Format haben dürfte – wobei – Meat Loaf ist einfach cooler, der kann singen und seine Alben sind nicht zu verachten! ;)
    Allerdings sind DSDS Stars auch nicht auf langlebigkeit ausgelegt, da ist doch eh die Sendung und Didda der Star! ;)

  2. I detest viewing at the time of optimised , key phrase stuffed webpages web sites or blogs. As you say excellent for search engines but not for real people.

  3. Keturah Dreger

Schreiben Sie Ihre Meinung!